obwodka
trawka
chmurka
kur maly
kur duzy
Gospodarstwo Rodzinne Damian Brygier logo
krojobr brw
eko kurczak logo

Wielkopolski Kurczak Ekologiczny

pl eko
reko
produkt polski
bez gmo
kurczak z wolne wybiegu poznan
wzrost

Unsere Hennen

WIR BIETEN IHNEN ALLES, WAS AM BESTEN IST!

Der Hühnerstall besitzt Fenster in vier Himmelsrichtungen, die Hähnchen wachen mit dem Sonnenaufgang auf und schlafen nach Sonnenuntergang ein. Hähnchen aus unserem Landwirtschaftsbetrieb gehören einer einzigartigen, langsam wachsenden Rasse, die sich sehr gut auf grasbewachsenen Freiflächen fühlt. Wir haben für sie Grünflächen geschaffen, die den Hühnerstall von allen Seiten umgeben, wodurch sie sich frei und ohne Stress in ihrem natürlichen Umfeld bewegen können.

Ökologisches Produkt

WIR HALTEN DIE HÖCHSTEN UND STRENGSTEN STANDARDS EIN

Ein ökologisches Produkt ist nicht keine Erklärung und auch keine Werbeparole. Die Übereinstimmung des Produkts mit der EU-Verordnung über die ökologische Landwirtschaft ist die Garantie der Qualität, die man durch die Umsetzung genau festgelegter Anforderungen erreicht. Wir führen unsere Zucht mit besonderer Sorgfalt und der Überzeugung, dass wir die besten Ergebnisse erreichen, wenn wir den Grundsatz „keine Abkürzungen nehmen“ befolgen. Deswegen füttern wir unsere Hähnchen mit in Polen produziertem ökologischem Futter höchster Qualität, das ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen ohne Chemie und GVO besteht.

rolnictwo ekologiczne kurczak

Zertifikat PL-EKO-06

produkt polski

Bezeichnung Polnisches Produkt

bez gmo

Produkt ohne GVO

rzetelna firma2

Zuverlässiges Unternehmen

Das Großpolnische Öko-Hähnchen ist ein polnisches Produkt, das aus Liebe zu der Tradition, dem von Generation zu Generation vermittelten Wissen und dem lokalen Charakter der Zucht entstanden ist.

Damian Brygier, Inhaber des Landwirtschaftsbetriebs.
WARUM LOHNT ES SICH, EIN ÖKOLOGISCHES PRODUKT ZU WÄHLEN?

Die hohe Qualität unseres Produkts äußert sich im besonderen Geschmack und der Struktur des Fleisches, die auf das nachhaltige Wachstum der Hähnchen zurückzuführen ist. Das ökologische Hähnchen ist auch eine selbstverständliche Wahl für Menschen, die gesunde Lebensmittel schätzen, welche einen hohen Nährwert dank dem höheren Eiweißgehalt und dem niedrigen Cholesterinanteil haben.

Ebenso wichtig ist das Wohlbefinden der Tiere. Die Hähnchen verbringen über ⅓ ihres Lebens im Freiland, bei günstigen Wetterbedingungen. Der Zugang zu Freiflächen, die eine freie Bewegung ermöglichen und eine erheblich eingeschränkte Besatzdichte im Hühnerstall bieten besonders komfortable Lebensbedingungen.

Der gesamte Produktionsprozess unseres ökologischen Hähnchens bis zur Lieferung des Produkts auf die Ladenregale wird stets durch die Zertifizierungseinheit und das Hauptinspektorat für Handelsqualität der Agrarerzeugnisse und Nahrungsmittel überwacht.

Familienland
wirtschaftsbetrieb

DIE GESCHICHTE DER HÄHNCHENZUCHT IN UNSERER FAMILIE REICHT IN DIE SIEBZIGER JAHRE DES LETZTEN JAHRHUNDERTS ZURÜCK
krajobraz

Unser Vater Kazimierz Brygier baute damals einen kleinen Hühnerstall in der Nähe von Kiekrz bei Posen und begann eine Zucht, die sich im Laufe der Jahre weiterentwickelte. Im Jahr 1980 verlegte Kazimierz die Produktion nach Czerlejnko in der Nähe von Kostrzyn Wielkopolski, unweit von Posen, wo sein Sohn und Nachfolger Damian Brygier im Jahr 2014 die Zucht übernahm. Auf der Suche nach innovativen Lösungen und als Antwort auf die Anforderungen des sich dynamisch ändernden Marktes beschloss Damian im Jahr 2018, eine ökologische Hähnchenzucht zu beginnen.

WERFEN SIE EINEN BLICK AUF DAS IDYLLISCHE LEBEN DER HÄHNCHEN IN UNSEREM LANDWIRTSCHAFTSBETRIEB:

Kulinarische Inspirationen

EXECUTIVE CHEF KRZYSZTOF KUCHARSKI EMPFIEHLT REZEPTE:

ZUTATEN:

1 mittelgroßes Öko-Hähnchen

Lake: kaltes abgekochtes Wasser 4 l, Salz 100 g

Gewürzmischung: Thymian getrocknet ½ TL, Rosmarin getrocknet ½ TL, Paprika edelsüß ½ TL, Paprika rosenscharf ½ TL, Salz 1 TL, Pfeffer ½ TL

Zusätzlich: Butter 3 EL

ZUBEREITUNG:

Salz im Wasser vollständig auflösen. Hähnchen unter fließendem Wasser abspülen, in einen Topf geben und mit der Lake übergießen. Für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Das Hähnchen soll vollständig unter Wasser sein.

Nach 24 Stunden das Hähnchen aus dem Wasser herausnehmen und mit Küchenkrepp gut abtrocknen. Alle Gewürze vermischen und das Hähnchen damit innen und außen genau einreiben.

Backofen auf 150°C vorheizen, das Hähnchen auf einen Rost legen, mit geschmolzener Butter übergießen und diese gut in das Hähnchen einmassieren. Den Rost auf ein tiefes Backblech legen, Wasser hinzufügen. In den Backofen einschieben und circa 1-1,5 Stunden braten.

Ab und zu Wasser hinzugießen, um beim Backen Wasserdampf zu erzeugen, wodurch das Hähnchen saftig bleibt und eine appetitlich knusprige Haut bekommt.

ZUTATEN:

1 mittelgroßes Öko-Hähnchen

Pelati-Tomaten – 1 Dose, ca. 600 g
geschälte Zwiebeln – 2 Stück
geschälte Knoblauchzehen – 4 Stück
Chili frisch – 1 Stück
Öl
Koriander gemahlen – ½ TL
Kumin gemahlen – ½ TL
Paprika edelsüß – 1 TL
Paprika geräuchert – 1 TL
Thymian gehackt – 1 TL
Rosmarin gehackt – 1 TL
Zucker – 1 EL
Weinessig – 2 EL
Salz/Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Hähnchen abspülen, mit Küchenkrepp abtrocknen und in vier Stücke teilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer tiefen Pfanne oder Kasserolle erhitzen und die Hähnchenteile darin anbraten. Danach das Hähnchen herausnehmen, auf einen Teller legen und im Bratfett das gewürfelte Gemüse anbraten.

Mit Kumin, edelsüßem Paprika, geräuchertem Paprika und Koriander würzen. Kurz anbraten, um das Aroma der Gewürze freizusetzen. Geschnittene Pelati-Tomaten mit Saft hinzufügen. Aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Weinessig abschmecken, wodurch die Süße der Tomaten betont wird. Das angebratene Hähnchen hinzufügen, mit einem Deckel zudecken und in einem auf 160°C vorgeheizten Backofen 40 Minuten lang braten.

Mit Baguette oder gebackenen Kartoffeln servieren.

ZUTATEN:

2 Hähnchen oder 8 Hähnchenschenkel

Öl – 4 EL
Steckzwiebeln – 4 Stück
Thymian frisch – 4 Zweige
ungeschälte Knoblauchzehen – 40 Stück (ca. 4 Knollen)
Weißwein trocken – halbes Glas
Sahne 30% – halbes Glas
Hühnerbrühe – 1 Glas
Salz und Pfeffer 

ZUBEREITUNG:

Hähnchen in 4 Stücke teilen. Wenn wir Schenkel benutzen, belassen wir sie ganz. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Backofen auf 180°C vorheizen. Danach in einer flachen Bratpfanne Öl erhitzen und die Hähnchenteile darin von jeder Seite anbraten. Das angebratene Fleisch in eine Schüssel legen, die in dünne Scheiben geschnittenen Steckzwiebeln und einen Großteil von Thymian in die Bratpfanne geben. Kurz anbraten. Danach auf Zwiebeln und Thymian die Knoblauchzehen und auf diese die Hähnchenteile legen. Mit übrigen Knoblauchzehen und restlichem Thymian bedecken. Das Ganze mit Wein begießen, mit Alufolie abdecken und circa 1,5 Stunden braten.

Danach das Hähnchen aus der Bratpfanne herausnehmen an einen warmen Ort legen. Knoblauchzehen, die weich und mild geworden sind, schälen. Thymianzweige und Steckzwiebeln entfernen, sie haben unserem Gericht schon das Aroma verliehen und werden nicht mehr gebraucht. Die Bratpfanne mit der Bratensauce auf das Kochfeld stellen, Brühe und Sahne hinzufügen. Aufkochen und geschälte, gebackene Knoblauchzehen hinzufügen. Kurz kochen, bis die Sauce dick wird. Das Ganze mixen und eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dieser Sauce das Hähnchen begießen. Das ist ein hervorragendes und einfaches Gericht. Das Hähnchen ist aromatisch und saftig und die Sauce mit gebackenem Knoblauch mild und leicht süß.

Wo zu kaufen

HIER BEKOMMEN SIE UNSER ÖKO-HÄHNCHEN

Die Hähnchen sind in Geschäften und Supermärkten in der Woiwodschaft Großpolen erhältlich. Fragen Sie beim Einkaufen den Verkäufer nach dem Großpolnischen Öko-Hähnchen!

aldi logo
chata poslka logo
pp logo

Kontakt

Gospodarstwo Rodzinne Damian Brygier

ul. Średzka 1, 62-025 Czerlejnko

NIP: 777 324 23 70

Unsere partner:
Jesteśmy w programie rzetelna firma:
D6AUHUCP

© + ® Gospodarstwo Rodzinne Damian Brygier